Stellen Sie eine Sprachnachricht als Klingelton auf Ihrem Android ein

Android bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl von Mediendateien als Klingeltöne und Benachrichtigungen einzustellen.

Dies gilt auch für sprachaufnahme als klingelton android und Sprachaufzeichnungen, auch solche, die direkt auf Ihrem Handy gemacht werden. Bei den meisten Geräten ist der Prozess dafür recht einfach, erfordert aber die Hilfe einer Dateimanager-App.

Sprachnachricht als Klingelton auswählen und einstellen
Sprachnachricht als Klingelton auswählen und einstellen

Angenommen, Sie haben die Sprachnotiz bereits aufgenommen – oder eine Klingeltondatei heruntergeladen oder erstellt – so können Sie sie als Klingelton auf einem Android-Gerät einstellen.

Bitte beachten Sie, dass ältere Versionen von Android unterschiedlich aussehen können, ebenso wie Android, das über Mobiltelefone verschiedener Hersteller läuft. Ein Samsung-Gerät wird nicht so aussehen wie z.B. ein Motorola- oder LG-Gerät.

Samsung Voice Recorder (nur Galaxy-Telefone)

Sprachaufzeichnungsgerät (durch Quality Apps). Installieren Sie die App auf Ihrem Handy, und wenn sie fertig ist, öffnen Sie sie einfach. Um eine Aufnahme zu machen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf die rote Taste, um Audio aufzunehmen.
  • Drücken Sie den roten Knopf unten. Warten Sie eine Sekunde und beginnen Sie dann, deutlich zu sprechen.
  • Klicken Sie auf die rote Schaltfläche, um die Aufnahme zu stoppen.
  • Drücken Sie die rote Taste erneut, um die Aufnahme zu beenden. Um eine Vorschau der Aufnahme zu erhalten, drücken Sie einfach die Wiedergabetaste. Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück und Sie werden aufgefordert, die Datei zu speichern. Wählen Sie Speichern und Sie sollten alle Einstellungen vornehmen!

Optional: Um Ihre Aufnahme (in Samsung Voice Recorder) zu sehen, tippen Sie auf Liste oben rechts. Sie sollten nun eine Liste aller Sprachnotizen sehen, die auf Ihrem Telefon aufgenommen und gespeichert wurden.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Dateimanager installiert haben.
    Die meisten Android-Geräte sind standardmäßig mit einem Dateimanager ausgestattet. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie jedoch eine von Google Play herunterladen und installieren.
  • Zum Vergleich

Hier sind einige gute Dateimanager:

  • Astro Datei-Browser
  • FX Datei Explorer
  • MK Explorer
  • ES Datei Explorer
  • Gesamtkommandant
  • Sobald Sie sicher sind, dass Sie einen Dateimanager auf Ihrem Gerät installiert haben, können Sie fortfahren

 

  • Verschieben der Mediendatei in den entsprechenden Ordner
  • Auf Android-Geräten gibt es spezielle Ordner zum Speichern von Klingeltönen und Benachrichtigungen. Einige Geräte haben beispielsweise drei separate Ordner: einen für Alarme, einen für Benachrichtigungen und einen dritten für Klingeltöne.

Um die Datei im Menü der Klingelton- oder Benachrichtigungseinstellungen anzuzeigen, müssen Sie den Inhalt in den entsprechenden Ordner verschieben.

Zur Unterscheidung der Klingeltontypen

Klingeltöne werden verwendet, wenn jemand dein Telefon anruft.
Benachrichtigungen werden für eine Vielzahl von Ereignissen wie eingehende Textnachrichten oder App-Benachrichtigungen abgespielt.
Alarmtöne werden abgespielt, wenn Sie einen Alarm eingestellt haben (der Ton muss auch in der Weck- oder Uhren-App angegeben werden).
Einige Apps haben eigene Klingeltöne wie Google Hangouts oder Facebook.
Wählen Sie zunächst, welche Art von Ton Ihr Memo oder Ihre Sprachdatei sein soll. Führen Sie dann diese Schritte aus, um es in das entsprechende Verzeichnis zu verschieben.

  • Dateimanager öffnen
  • Öffnen Sie Ihre bevorzugte Dateimanager-App. Die Screenshots, die Sie sehen, stammen aus dem FX File Explorer.
  • Suchen der Sprachnotizdatei
  • Suchen Sie die Sprachnotiz, die Sie als Klingelton verwenden möchten. Wenn Sie es von einer Website oder App heruntergeladen haben, sollte es sich im Ordner Downloads befinden. Wenn Sie die Notiz mit Ihrem Handy aufgenommen haben, müssen Sie den richtigen Speicherort finden. Wenn Sie beispielsweise den Samsung Voice Recorder verwenden, befindet sich der Speicherordner unter Hauptspeicher > Voice Recorder. Es kann ein ähnlicher Ordner sein oder auch nicht, wenn Sie eine andere App verwenden.

Kopieren der Sprachaufzeichnung

Kopieren Sie die Sprachaufnahmedatei in den Ordner. Drücken Sie lange auf die Datei und Sie sehen eine Liste der Optionen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können die Datei entweder kopieren und dann in das neue Verzeichnis einfügen, oder Sie können die Option Bewegen nach auswählen, die dasselbe tut. Wählen Sie für diese Anleitung die Option Kopieren und fahren Sie dann fort.
Wenn Sie den FX File Explorer verwenden, sollte nun ein Symbol mit der Aufschrift Clipboard – 1 Copied angezeigt werden. Wenn Sie einen anderen Dateimanager verwenden, sehen Sie vielleicht etwas Ähnliches oder gar nichts.

  • Öffnen Sie die Datei, in der Sie sie speichern möchten.
  • Öffnen Sie den Ordner, in den Sie die Datei verschieben möchten.
  • Klingeltöne sollten im Hauptspeicher > Klingeltöne gespeichert werden.
  • Benachrichtigungen sollten im Hauptspeicher > Benachrichtigungen gespeichert werden.
  • Alarme sollten im Hauptspeicher > Alarme gespeichert werden.

Datei in den Ordner einfügen

  • Wählen Sie das Zwischenablagesymbol und wählen Sie rechts Einfügen.
  • Wenn Sie etwas anderes verwenden, können Sie lange auf eine leere Stelle im Ordner drücken und Einfügen wählen.

So stellen Sie eine Sprachnotiz als Klingelton ein:

 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen > Sounds und Benachrichtigungen.
  • Wählen Sie Phone Ringtone.save Sprachnotiz als Klingelton speichern.
  • Wählen Sie die Sprachnotiz aus, um sie als Ihren Klingelton zu speichern.
  • Wenn Ihr Telefon klingelt, sollte die Sprachnotiz abgespielt werden.